Bio-Einweggeschirr für Party, Buffet & Catering

Ökogeschirr hält zunehmend in der modernen Partykultur Einzug wenn die Vorteile von Einweggeschirr in Anspruch genommen werden sollen. Biogeschirr aus Palmblatt, Zuckerrohr, PLA oder Bambus wird aus schnell nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und kann nach Gebrauch umweltfreundlich entsorgt werden. Dem deutlich sichtbar natürlichen Palmblatt-Geschirr steht Zuckerrohr-Geschirr in nichts nach. Wem das weiße Geschirr optisch nicht nachhaltig genug erscheint, der greift zu den naturfarbenen Artikeln. Neben dem haptisch schönen Material der Palmblätter beeindruckt Zuckerrohr mit vielfältigen und modernen Formen. PLA und CPLA wird oft als „Bioplastik“ bezeichnet, da es viele Eigenschaften davon besitzt. Zusätzlich greift es aber ebenso auf nachwachsende Rohstoffe zurück und ist damit umweltfreundlich. Bambusgeschirr ist herkömmlichem Plastikgeschirr noch etwas ähnlicher, wird oft auch als „Küchenplastik“ bezeichnet. Grundlage für dieses Mehrweggeschirr sind Bambusfasern. Umweltbewusst feiern mit Bio-Einweggeschirr!
bio-einweggeschirr-palmblatt

Artikel 1-20 von 197

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Palmblatt Teller 6eckig 18 (25 Stk.,18cm)
    12,96 €
  2. Palmblatt Teller 6eckig 24 (25 Stk.,24cm)
    12,75 €

Artikel 1-20 von 197

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

Ökogeschirr erobert Party & Catering

Wenn Sie umweltbewusst feiern wollen aber dennoch Einweggeschirr gefragt ist, so finden Sie hier eine große Auswahl an kompostierbarem Ökogeschirr, das nicht nur aus der Natur kommt, sondern auch dahin zurück geht. Es ist zu 100% organisch, kompostierbar, ökologisch abbaubar, vegan und nachhaltig. Durch die Art der Materialien sind ungewöhnliche Formen verfügbar, die jedem Anlass gerecht werden können. Ökogeschirr ist für den privaten und kommerziellen Gebrauch zunehmend erste Wahl beim Einsatz von Einweggeschirr. Auch für Verkostungen, Food-Trucks und Buffets im Urban-Style findet Biogeschirr immer mehr Zuspruch. Take-Away ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken - ToGo ist in. Bio-Einweggeschirr aus Palmblatt und Zuckerrohr hat ein sehr handliches Volumen und Gewicht und erleichtert somit nicht nur das Gewissen sondern auch den Transport. Weil es vollständig biologisch abbaubar und kompostierbar ist, haben Sie mit dem  Einsatz dieses Biogeschirrs jederzeit ein gutes Argument wenn es um Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein geht.

Natürlich und haptisch faszinierend - Palmblatt-Geschirr

Aus herabgefallenen Palmblättern wird ein Biogeschirr hergestellt, das bereits haptisch begeistert. Jedes Teil ist ein Unikat der Natur mit natürlicher Maserung. Palmblatt-Geschirr sieht man sofort an, dass es ein natürliches Erzeugnis ist. Es ist ein Ökogeschirr, das den Ansprüchen modernen Caterings durchaus gerecht wird. Neben seinem ökologischen Vorteil beeindruckt es durch seine natürliche Maserung auch optisch. Mit wenigen zusätzlichen Accessoires lässt sich mit geringem Aufwand eine Tafeldeko schaffen, die natürlich und gleichzeitig exclusiv ist. Kombinieren Sie Palmblatt-Geschirr in verschiedenen Größen für Ihre Speisenfolgen und dekorieren Sie mit Naturmaterialien der entsprechenden Jahreszeit. Ihre Gäste werden begeistert sein. Auch in Kombination mit klassischer Tischdekoration wirkt Palmblatt-Geschirr sehr reizvoll.
Neben Tellern und Schälchen, rund oder eckig, finden Sie in unserer Auswahl auch Serviergeschirr und Kleingeschirr für ein Fingerfood-Buffet mit Bio-Einweggeschirr.

Bio-Einweggeschirr aus Zuckerrohr in klassischen und modernen Ausformungen 

Bio-Einweggeschirr aus Zuckerrohr bietet neben den Vorzügen als Naturprodukt eine breite Palette an Designs. Es wird aus Reststoffen hergestellt, die bei der Herstellung von Zucker aus Zuckerrohr entstehen und bisher vernichtet wurden. Diese Reststoffe können, anders als bei Palmblatt-Geschirr, in alle erdenklichen Formen gebracht werden. So entstehen immer wieder neue Formen von klassischen Tellern bis zu thematischen Designs. Diesem Ökogeschirr sind durch die verwendeten Naturfasern keine Grenzen gesetzt. Durch die vielfältigen Formen findet das Zuckerrohr-Geschirr auch beim Event-Catering immer größeren Zuspruch. 
Es ist ebenso wie das Palmblatt-Geschirr 100% organisch, kompostierbar, ökologisch abbaubar, vegan und nachhaltig.

Einweggeschirr für die Biotonne!

Bio-Einweggeschirr aus Palmblatt und Zuckerrohr ist hitze- und wasserbeständig, fettdicht, backofentauglich, geschmacksneutral und äußerst stabil. Dabei ist es leicht, hat wenig Volumen und ist deshalb gut zu transportieren. Mit diesen Vorteilen überzeugt es auch zunehmend Gastronomen. Doch auch im privaten Bereich wird Biogeschirr gern für größere Veranstaltungen oder im Outdoor-Bereich genutzt. Ein weiterer Vorteil: Kein Spülen, keine Mülltrennung - alles wandert nach der Party in die Biotonne.

We make parties nicer!